Begriffe: Projekt Office vs. Projektmanagement Office

Wenige Begriffe werden so häufig falsch verwendet wie der des Projektmanagement Office (PMO).

Das Deutsche Institut für Normung (DIN) definiert die Begriffe in der DIN 69901-5 wie folgt:

Projektmanagement Office (PMO):

  • Projektübergreifende Unterstützungsfunktion zur Einführung und Optimierung von Projektmanagementsystemen sowie der operativen Unterstützung von Projekten und Projektbeteiligten.
  • Einem einzelnen Projekt zugeordnete Funktion, die Unterstützungsleistungen für das Projekt erbringt. 

 Damit unterscheiden sich die Einheiten wie folgt:

Projektmanagement OfficeProjekt Office

Projektbezug

  • Arbeitet projektübergreifend, kann Programme und Portfolien oder das komplette Projektgeschäft einer Organisation oder Organisationseinheit unterstützen.
  • Arbeitet einem einzelnen Projekt zu. 
Zeitbezug
  • Auf Dauer angelegte organisatorische Einheit. 
  • Temporäre organisatorische Einheit mit Zuordnung zu einem einzelnen Projekt.

Organisatorische Einbindung
  • Teil der Linienorganisation.

 

  • Teil der Projektorganisation.